Unsere Leistungen

Hausbesuche in näherer Umgebung möglich

Krankengymnastik / Physiotherapie

Krankengymnastik besteht aus einer Kombination passiver und aktiver Behandlungen. Durch gezielte therapeutische Übungen wird die Muskulatur gestärkt und so die muskuläre Balance wiederhergestellt. Je nach Krankheitsbild werden Übungen zur Schmerzlinderung, verbesserten Mobilisation und Stabilisation, sowie zur Kräftigung der Muskulatur durchgeführt.

Klassische Massage

Bei der klassischen Massage wird die Haut, das Binde- und Fettgewebe sowie die Muskulatur massiert, um die Durchblutung und den Stoffwechsel der Zellen anzuregen. Die Massage dient zur Vorbeugung und Behandlung von Störungen an der Haut, Muskulatur, Sehnen, sowie den Knochen und Gelenken.

Manuelle Therapie

Die manuelle Therapie dient zur gezielten Behandlung von Gelenkfunktionsstörungen. Durch passive und aktive Handgriff- und Mobilisationstechniken werden Schmerzen gelindert und die muskulöse Balance wiederhergestellt.

Manuelle Lymphdrainage

Die manuelle Lymphdrainage dient der Unterstützung des Abtransportes von Gewebsflüssigkeit. Durch rhythmisch kreisende und pumpende Bewegungen mit der Handfläche wird die Pumpfunktion des Gefäßsystems angeregt, was bei der Entstauung des Gewebes hilft und schwellungsbedingte Schmerzen lindert. Manuelle Lymphdrainage wird oft nach Operationen oder Traumata angewandt.

Jetzt Termin vereinbaren

07622 63686

Traktion / Schlingentisch

Schlingentischbehandlungen werden oft nach Operationen eingesetzt oder wenn sich Patienten wegen starker Schmerzen nicht entspannen können. Einzelne Körperteile oder teils auch der ganze Körper wird mithilfe von Schlingen angehoben und durch die Minderung des Eigengewichts entlastet.

Heißluft / Fango

Fango ist ein geruchloser Mineralschlamm aus Vulkanerde der, mit einer Plastikfolie umhüllt, bei ca. 50 °C auf schmerzende Stellen am Körper gelegt wird. Die angenehme Hitze hilft bei der Linderung rheumatischer Beschwerden, Rückenschmerzen und Verspannungen.

Die Heißlufttherapie ist eine angenehme Alternative zum Fango. Die durch einen Rotlicht-Wärmestrahler erzeugte Hitze erwärmt bestimmte Körperregionen zur Vorbereitung von Massagen oder Krankengymnastik.

Myofasziales Taping

Myofasziales Taping ist eine ursachenbezogene Behandlung, die schmerzende Bereiche im Zusammenhang mit dem Rest des Körpers behandelt. Durch das Auftragen des Tapes wird der Körper im Spannungsverhalten optimiert, was zu einer Linderung der Schmerzen führt.

Elektrotherapie / Ultraschall

Elektrotherapie und Ultraschalltherapie werden oft zur Schmerzlinderung, Durchblutungsförderung, Stoffwechselsteigerung und Muskelkräftigung eingesetzt. Hierzu kommen unterschiedliche Stromarten in Einsatz, galvanische Ströme, niederfrequente, mittelfrequente, sowie hochfrequente Ströme. Zur Behandlung werden Elektroden in der Nähe der schmerzenden Stelle auf der Haut platziert.

Kiefergelenktherapie

Kiefergelenktherapie wird bei einer Vielzahl verschiedener Kiefergelenkerkrankungen, kurz CMD (Craniomandibuläre Dysfunktionen), eingesetzt, um die Funktionsstörungen des Kiefers gezielt zu behandeln. Vor jeglichen Behandlungen wird eine Funktionsanalyse durchgeführt, woraufhin die Diagnostik und der folgende Therapieplan mit den Patienten abgesprochen wird.

Hausbesuche in näherer
Umgebung möglich